Rauhwolliges Pommersches Landschaf

 

 

 

Seit Juni 2015 besitzt unser Verein Rauhwollige Pommersche Landschafe. Zwei ältere Damen und zwei Lämmer von 2015 waren die Ersten. Inzwischen ist unser Bestand auf 8 Zuchtschafe angewachsen.

Sie lassen sich jetzt streicheln und kommen auf Zuruf angelaufen, so dass unsere Besucher sie aus der Nähe betrachten können.

 

Kleine Tierkunde:

Ein robustes, feinknochiges, mittelrahmiges Landschaf (ca. 60 kg) mit ruhigem Temperament. Es hat eine sehr lange spinnfähige Mischwolle in den Farben grau bis fast schwarz (blau). Be-sonders bei Böcken tritt Mähnenbildung an Hals, Brust, Widerrist oder Flanke auf. Der Kopf und die Beine sind schwarz. Beide Geschlechter sind hornlos.

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

 

Hofladen/

Hofbesichtigung:

 

April bis Oktober            täglich ab 17.30 Uhr

 

November bis Ende März

ist geschlossen bzw. auf tel. Anfrage geöffnet.

 

Verkauf: